Reiki

Was ist Reiki?

Reiki ("Reeki" ausgesprochen) kommt aus dem Japanischen 

und bedeutet "Universale Lebensenergie" und

von Dr. Mikao Usui im 19. Jahrhundert entdeckt. 

Das Wort Reiki setzt sich aus den Silben "Rei" und "Ki" zusammen.

"Rei" steht für "spirituell" oder "heilig" und "Ki" für "Energie",

die allen Menschen, Tieren und Pflanzen besitzen. 

"Reiki" ist also eine Lebensenergie".

Diese Lebenskraft ist es, die das Leben auf unserer Erde erst möglich macht.

Diese natürliche Kraft fliesst nach der entsprechender Einweihung,

durch einen Reiki-Meister über die Hände in den Reiki-Kanal.

Reiki eignet sich sowohl für eine Selbstbehandlung als

auch für die Behandlung von anderen Menschen, Tieren und Pflanzen.

Der Reiki-Geber fungiert dabei nur als Kanal für diese

Energie und leitet sie lediglich weiter, er heilt nicht selbst.

Es werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und gefördert

und der Empfänger erfährt dadurch die Erfahrung der Selbstheilung seines Körpers.

 

[Willkommen] [Wellness] [Über uns] [Seminare] [Entspannung] [Sequenzen] [Edelsteine] [Massagen] [Reiki] [Fussmassagen] [Impressum]